Sie sind hier: Sozialer Service / Migrationsberatung

Ihre Ansprechpartnerin

Franziska Menzel

Steinstraße 20
78467 Konstanz
Telefon: 07531-53511
Telefax: 07531-694135
e-mail

 

 

Sprechzeiten

Montag:          9 bis 12 Uhr
Mittwoch:      14 bis 16 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Neu in Deutschland? Dann kommt Ihnen wahrscheinlich vieles fremd vor. Was in Ihrem Herkunftsland einfach war, scheint hier schwierig zu sein. Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) hilft Ihnen, sich zurecht zu finden.
Auch wenn Sie schon länger in Deutschland leben, helfen wir Ihnen, Probleme zu lösen. Wir unterstützen Sie ab Ihrem ersten Tag in Deutschland und wissen Rat bei

Fragen zum Aufenthalt in Deutschland
(z.B. Wie kann ich meine Ehefrau nach Deutschland holen? Wann bekommt man eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis?)

Fragen zum Spracherwerb
(z. B.: Wo kann ich Deutsch lernen? Muss ich den Kurs selbst zahlen?)

Fragen zu Schule und Beruf
(z. B.: Wird mein Abschluss anerkannt? Wo finde ich Arbeit?
Welche Möglichkeiten für eine Ausbildung habe ich?)

Fragen zum Thema Wohnen
(z. B.: Wie finde ich eine Wohnung? Wie viel kostet eine Wohnung?)

Fragen zum Thema Gesundheit
(z. B.: Was ist eine Überweisung? Gibt es in der Nähe einen Arzt, der meine Sprache spricht?)

Fragen zu Ehe, Familie und Erziehung
(z. B.: Wo gibt es Schwangerschaftshilfe? Kann meine Tochter den Kindergarten besuchen?)

Fragen zur wirtschaftlichen Situation
(z.B. Welche finanzielle Unterstützung gibt es für Familien? Wo kann ich Kindergeld beantragen?)

Fragen zu Mobilität und Verkehr
(z.B. Wo kann ich meinen Führerschein umschreiben lassen? Wie viel kostet eine Monatskarte für den Bus?)

Fragen zu Sport und Freizeit
(z.B. Welche Sportvereine gibt es in Konstanz? Was kann mein Kind in den Schulferien machen?)

Alltagsfragen und interkulturelle Kommunikation
(z.B. Wie eröffnet man ein Bankkonto? Zu wem kann ich „Du“ sagen und zu wem sage ich lieber „Sie“?)

Gemeinsam Probleme lösen

Gemeinsam mit Ihnen werden wir einen individuellen Plan für alle wichtigen Lebensbereiche aufstellen und darin Ihre Ziele festhalten. So wird es Ihnen leichter fallen, sich zu orientieren und die ersten Schritte in Deutschland zu gehen Im Mittelpunkt der Beratung stehen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse. Außerdem erfahren sie, welche Unterstützungs-angebote es außer der Migrationsberatung noch gibt. So lernen Sie Schritt für Schritt, Ihre Angelegenheiten selbständig zu regeln und Ihr neues Leben in Deutschland selbst in die Hand zu nehmen.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.
Die Migrationsberatung für Erwachsene wird gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.