Sie sind hier: Sozialer Service / Kurvermittlung

Ihr Ansprechpartner

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne von 8.00 bis 12.00 Uhr (nur vormittags) zur Verfügung

Telefon: 07732/9460-154
Telefax: 07732/9460-159

e-mail

Kurvermittlung

Kurvermittlung beim Roten Kreuz bedeutet intensive Beratung, Austausch und ein vielfältiges Angebot an Kurmöglichkeiten.

Wir bieten Ihnen grundsätzlich drei Arten von
Kuren an:

  • Mutter-Kind-Kuren
  • Mütter-Kuren
  • Kindererfreizeiten


Kurberatung ist für das DRK ein integraler Bestandteil einer nachhaltig erfolgreichen Kurarbeit. Das DRK ist Träger von zirka 20 attraktiven Mütter- und Mutter-Kind-Kureinrich-tungen im ganzen Bundesgebiet und verfügt
über ein leistungsfähiges Netz von qualifi-
zierten Kurberatungsstellen.

Durch bessere Streß- und Problembewältigung im Zuge eines Aufenthaltes in einer DRK-Mutter- bzw. Vater-Kind-Klinik lassen sich viele Erkrankungen vermeiden und das Risiko, mit Spätfolgen jeglicher Art leben zu müssen, wird deutlich verringert. Bei Mutter-Kind-Kuren liegt die Altersspanne zwischen null und 12 Jahren.

Hauptsächliche Zielgruppe der Kindererholungskuren sind Kinder und Jungendliche im Alter von sieben bis 17 Jahren. Wir verfügen über weitreichende Verbindungen zu Kurstätten im ganzen Bundesgebiet. Ein kleiner Auszug aus unserem 1998er Programm:

  • Verschiede Erholungskliniken im Schwarzwald
  • Zeltlager auf der Schwäbischen Alb
  • Klimakuren an der Nordsee


Achten Sie auch auf unsere regelmäßigen Anzeigen in der Tagespresse, in denen wir Ihnen unsere aktuellen Kurplätze anbieten. Oder kommen Sie einfach und für Sie unverbindlich zu einem Beratungsgespräch vorbei, wir helfen Ihnen gerne. Die Beratungsstelle ist werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr (nur vormittags) besetzt